05|06|2011 – CAC Bad Salzhausen: Warten für Fortgeschrittene

Als wir am Morgen zur CAC Bad Salzhausen aufbrachen war ich darauf gefasst, dass es ein heißer Tag werden würde. Ich war darauf gefasst, dass nicht nur die Meldezahlen besonders hoch, sondern auch die angekündigten Gewitter besonders hitzig ausfallen würden. Wer aber hätte darauf gefasst sein wollen, dass die Stunden im Kurpark nicht nur länger zu dauern scheinen, sondern sich auch gleichmütig – Hand in Hand in Hand – aneinander reihen sollten?

Das wir den Tag nicht mit einem Erfolg abschließen konnten, ist dann aber nicht der Tatsache anzulasten, dass die Offene Klasse der Hündinnen erst gegen 17.30 Uhr im strömenden Regen in den Ausstellungsring treten durfte: Geoff Duffield nahm sich, wie bei allen ausgestellten Hunden, sehr viel Zeit für die Einzelbewertung und war sichtlich angetan von unserer Hündin – die Laune ihrer Rückseite kostete uns schlussendlich die vorzügliche Bewertung.

Very feminine black and white bitch, very sweet eye and expression, balanced head, very good overall making shape, good length of back, good movement spoilt by very high tail.

Mit einem SG4 und nassen Füßen traten wir am Abend endlich die Heimreise an – ich denke, sowohl Zwei- als auch Vierbeiner waren selten so froh wieder Zuhause zu sein.