Und plötzlich lächelt das Leben

Der Moment, in dem sich Schallkopf und Bauchdecke treffen, ist bloß einige Sekunden lang. Er dauert nicht viel länger, als einen Pinsel in einen Becher Farbe zu tauchen und schwungvoll über ein Blatt Papier zu ziehen. Aber er verändert alles. Ein Lächeln.

Dreißig Tage ist unser Besuch bei Čiko (Quickstep Dancer z Černobílých) nun her – dreißig Tage, in denen Edda (Broadmeadows Almost Rosey) ihr Geheimnis gut gewahrt, uns keinerlei Anzeichen geschenkt und bis zuletzt im Unklaren darüber gelassen hat, ob wir uns freuen dürfen, ihre ersten Welpen aufzuziehen. Die Freude ist deshalb nun umso größer: Der Ultraschall hat heute endlich bestätigt, dass Edda tragend ist – wir erwarten unseren D-Wurf um den 31. Januar.