28|04|2018 – CACIB Lingen: Heidi und Dirk im Ehrenring
28|04|2018 – CACIB Lingen: Heidi und Dirk im Ehrenring

Drei Border Collies, die CACIB Lingen und drei schöne Erfolge. Aber was ist das eigentlich: Erfolg?

Some will win, some will lose
Some were born to sing the blues
Oh, the movie never ends
It goes on and on, and on, and on
Don’t Stop Believin’
Journey (1981)

 

Was ist Erfolg? Heißt Erfolg bloß zu gewinnen? Titel, Schleifen und Pokale zu sammeln? Oder beschreibt Erfolg – im Ausstellungskontext – nicht viel mehr das Gefühl, mit dem man den Ausstellungsring verlässt: Zu wissen, dass man sein Bestes gegeben hat, um das Bestmögliche zu erreichen. Zu wissen, dass man trotzdem nicht immer gewinnen kann. Zu wissen, dass der Hund, der vielleicht platziert worden ist und vieleicht auch nicht, immer der Schönste und Beste bleibt – ganz gleich, wie ungerecht man das Richterurteil empfindet oder was andere sagen. Weil Erfolg an allererster Stelle eines ist: Einstellungssache.

Drei schöne Erfolge haben unsere Hunde von der diesjährigen CACIB Lingen mitgebracht. Und jeder Erfolg – nicht bloß der alles überragende Erfolg unserer Heidi – ist ein Grund nicht nur die Drei, sondern auch ihre Besitzer und Handler zu feiern!

28|04|2018 – CACIB Lingen
(Pamela Runderkamp/NL)
Broadmeadows Dressed for Success, Bounty
Offene Klasse Rüden (7) V
Simaro Queen of Hearts, Heidi
Jugendklasse Hündinnen (5) V1 CAC
3. Anwartschaft Dt. Jugendchampion
Bester Junghund, Best of Breed
Broadmeadows Celebrity Skin, Ellie
Offene Klasse Hündinnen (7) V3