Das Wort »Fami­li­en­ban­de« hat
einen Bei­geschmack von Wahr­heit.
– Karl Kraus

Eine Mama, die gran­telt, weil der Sohn ihr zu wenig Auf­merk­sam­keit schenkt. Ein Bru­der, der sich an dem schö­nen Mäd­chen, das er eif­rig umwirbt (und das, wie nur wir wis­sen, nie­mand ande­res als sei­ne Schwes­ter ist), die Zäh­ne aus­beißt. Und eine Schwes­ter, die sich allein von ihrer aller­bes­ten Sei­te zeigt. Nell, Zion und Liv: War das schön!

© Johannes Willwacher