Urlaub mit Hund

Unterwegs mit unseren Vierbeinern

Urlaub mit einem, zwei –
mit mehreren Hunden:
Wenn einer eine Reise tut,
dann kann er was erzählen.
Sagt man. Also machen
wir das auch.

Das Züchterdasein bringt es zwar zwangsläufig mit sich, dass die Urlaubstage für die Welpenaufzucht aufgespart werden – ab und an heißt es für uns und unsere Border Collies dann aber doch, die Koffer zu packen: was gibt es schöneres, als sich gemeinsam mit den Hunden in den Wellen treiben zu lassen?

Für den, der einen Hund hat, gestaltet sich die Urlaubsplanung oft nicht leicht – für den, der mehrere Hunde sein Eigen nennt, scheint es oftmals sogar fast unmöglich zu sein, ein geeignetes Ferienhaus zu finden: nicht überall sind Hunde willkommen, noch seltener sind es mehr als drei. Auch wir haben im Vorfeld lange suchen müssen, sind aber dennoch immer fündig geworden: egal ob in Deutschland, in Dänemark, in Kroatien oder in Italien – immer konnten wir mit unseren Border Collies eine gute Zeit verleben, Wünsche blieben kaum offen.

Neugierig geworden? Dann schau’ doch mal
in unsere Urlaubstagebücher!

Sardinien mit Hund – ein Reisebericht (3)

Zwei Menschen, vier Border Collies – und die letzte Urlaubswoche auf Sardinien: Berge, Schluchten und ganz schön viele schöne Strände.

Sardinien mit Hund – ein Reisebericht (2)

Unsere zweite Urlaubswoche auf Sardinien: von der Gorrupu-Schlucht zur Cala Goloritzè – und immer wieder die Küste rauf und runter, um mit den Hunden die schönsten Strände der Insel zu erkunden.

Sardinien mit Hund – ein Reisebericht (1)

Urlaub auf Sardinien – drei Wochen mit vier Border Collies im malerischen Nordosten der Insel. Im ersten Teil des Reiseberichts entdecken wir Berge und Meer – und als Highlight die wunderschöne Cala Luna.

La vita è bella

Urlaub mit drei Border Collies in Italien: Zwei Wochen haben wir in den Marken verbracht – die Sibillinischen Berge erkundet und im Meer gebadet. Ein Urlaubsbericht.

Post-Its aus Chemnitz

Die CACIB Chemnitz und vier Tage im Erzgebirge mit unseren Border Collies – ein Hundeurlaubstagebuch auf gelben Spickzetteln.

Aus dem kroatischen Tagebuch

Urlaub mit drei Border Collies in Kroatien: Drei Wochen haben wir auf der Insel Brač verbracht und manchen unvergesslichen Eindruck mitgenommen.

Dänisch für acht Pfoten

Urlaub mit Hund in Dänemark – im Norden Jütlands: der Jammerbucht. Dass es für den Hundemenschen hier aber kaum Grund zum »Jammern« gibt, zeigt dieser Reisebericht …

Sky and sand

Zwei Wochen Dänemark sind Sonnenschein, der in der Nase kitzelt, Wind, der um die Ohren pfeift, sind Grün, Blau, Rot und Weiß – aber vor allen Dingen: Viel zu kurz.

Riders on the storm

Mit Gummistiefeln durch die Gischt: Wer mit seinem Hund Urlaub in Dänemark macht, muss darauf eingestellt sein, dass nicht immer die Sonne scheint …

Hyggelig

Urlaub mit Hund: Über Strandspaziergänge, Treibgut und den Müll, den unsere beiden Border Collie Hündinnen immer wieder aus dem Meer ziehen …

Summer’s almost gone

Urlaub mit Hund: Rund 60 Meter über dem Meeresspiegel gelegen, bietet sich vom höchsten Punkt der Blåbjerg Klitplantage ein beeindruckender Blick über das Land.

Monster, Meerjungfrauen und mehr Seemannsgarn

Eine Woche Dänemark: Ob den Hunden wohl Schwimmhäute und Flossen wachsen, wenn das so weiter geht?

Der Pføten-Knøten und andere Absonderlichkeiten

Urlaub in Dänemark! Unterwegs mit unseren beiden Border Collies in Bjerregard am Ringkobing Fjord.

Something in the water

Schwimmunterricht für Ida: Im Hundeurlaub in Dänemark konnte auch unsere zweite Border Collie Hündin endlich ihr Seehund-Diplom machen.

Hej!

Nach zehn Stunden Fahrt, den salzigen Geruch des Meeres in der Nase, sind wir angekommen: Urlaub mit unseren Hunden in Dänemark!

Brøadmeadows, Danmark

Broadmeadows macht Urlaub – zwei Wochen Strand und Meer, vielleicht etwas Sonne und auf jeden Fall mit Hund: Dänemark, wir kommen!