13|11|2018 – Auch Mama Nell wünscht ihren Goldjungs und -mädchen nur das Beste!
13|11|2018 – Auch Mama Nell wünscht ihren Gold­jungs und -mäd­chen nur das Bes­te!

Der 13. November: unser A-Wurf feiert seinen sechsten Geburtstag. Über gute Erinnerungen, die Zeit – und Gold und Silber im Fell.

Gute Erin­ne­run­gen haben immer die glei­che Far­be: sie sind aus purem Gold. Gold, weil man sie nur ein wenig polie­ren muss, um sie wie­der zum glän­zen zu brin­gen. Gold, weil sie trotz der Jah­re nicht an Wert ver­lie­ren. Gold, weil sie – ganz im Gegen­satz – immer kost­ba­rer wer­den, je älter sie sind. Viel­leicht haben sie das mit Hun­den gemein – viel­leicht aber auch mit allen Din­gen, die man beson­ders liebt.

Lieb und teu­er. Was könn­te bes­ser zu den sechs – wohl nicht mehr ganz, aber im bes­ten Sin­ne doch noch immer – jun­gen Hun­den pas­sen, die heu­te ihren sechs­ten Geburts­tag fei­ern: zu Arix, Edda, Lou, Zion, Gon­zo und Liv? Wir fei­ern euch – und erin­nern uns ger­ne an die acht Wochen zurück, in denen ihr bei uns auf­ge­wach­sen seid. Sechs Jah­re schon! Macht euren Men­schen min­des­tens noch ein­mal genau so lan­ge Freu­de. Und seht jedes graue Haar, das bei man­chem viel­leicht um die Schnau­ze wächst, als das, was es sein soll­te: als geleb­tes Leben, als gute Erin­ne­rung – ein biss­chen mehr Gold und Sil­ber im Fell.

Border Collie Postkarte

© Johannes Willwacher