10|09|2017 – Enya und Buddy auf der CAC Neckersulm
10|09|2017 – Enya und Bud­dy auf der CAC Necker­sulm

Die CAC Neckarsulm: über Border Collies, geländegängige G-Klasse Modelle und den Erlkönig im Testbetrieb.

Mit Neckar­sulm habe ich, um ehr­lich zu sein, bis­lang nicht viel mehr ver­bun­den, als das dort ansäs­si­ge Audi-Werk, das ich – 1998, möch­te ich mei­nen – wäh­rend einer Exkur­si­on des Erd­kun­de-Leis­tungs­kur­ses besucht und – da mir außer dem gro­ben zeit­li­chen Rah­men und der Gewiss­heit, tat­säch­lich ein­mal dort gewe­sen zu sein, kei­ner­lei greif­ba­re Erin­ne­run­gen geblie­ben sind – wohl gleich wie­der ver­ges­sen habe. Bis heu­te. Seit heu­te ver­bin­de ich mit Neckar­sulm näm­lich – unter dem all­seits bekann­ten Slo­gan »Vor­sprung durch Tech­nik« – auch zwei schö­ne Erfol­ge, die sich unse­re Nach­zuch­ten auf der dor­ti­gen CAC erlau­fen haben.

Für Bud­dy (Broad­me­a­dows Body and Soul) – Typ: Mer­ce­des Benz, G-Klas­se, gelän­de­gän­gig und all­tags­taug­lich, mit auto­ma­ti­schem Getrie­be und Son­der­la­ckie­rung – ein sou­ve­rä­ner Erfolg, für Enya (Broad­me­a­dows Emo­ti­on in Moti­on) – Typ: Erl­kö­nig im Test­be­trieb – die ers­ten Geh­ver­su­che im Aus­stel­lungs­ring. An bei­de mei­ne aller­herz­lichs­ten Glück­wün­sche!

10|09|2017 – CAC Neckar­sulm
(Micha­el Wirth/D)
Broad­me­a­dows Body and Soul, »Bud­dy«
Cham­pion­klas­se Rüden (2) V1 CAC, Bes­ter Rüde, BOS
Broad­me­a­dows Emo­ti­on in Moti­on, »Enya«
Jüngs­ten­klas­se Hün­din­nen (3) VSP 3

Bud­dy wur­de außer­dem gekört (KK2) und darf nun ganz offi­zi­ell … auf Eis gelegt wer­den!

© Johannes Willwacher