Foto des Monats: Boden­tur­nen ohne Bügel­fal­ten – Iska geht’s gut

Foto des Monats: Über Hundehaare auf Anzughosen und Idioten mit Bügelfalten – und Vorurteile, vor denen man selbst als Hundemensch nicht sicher ist.

Es ist Mon­tag­mor­gen und du sitzt eini­ge Rei­hen vor mir am Gang. Dei­ne Schu­he sind geputzt und dei­ne Hosen gebü­gelt, wäh­rend mei­ne so aus­se­hen, als habe ein Hund dar­auf genäch­tigt – was nicht nur gewis­ser­ma­ßen, son­dern in jedem Fall so stimmt –, und vor dem Fens­ter wischt die Land­schaft gleich­gül­tig vor­bei. Die Bügel­fal­te dei­ner Anzug­ho­se ist mes­ser­scharf, die Hun­de­haa­re auf mei­ner sind kraus und grau, und wenn man mit der Hand dar­über fährt, dann knis­tert es lei­se. Bei dir knis­tert nur das Papier der Tages­zei­tung, die genau­so nach geho­be­nem Manage­ment aus­sieht, wie du selbst. Ich rich­te den Blick auf das Taschen­buch in mei­nen Hän­den und für einen kur­zen Moment füh­le ich mich fast so, wie es der Titel nahe­legt: »Der Idi­ot«, steht da in gro­ßen, weit gesperr­ten Buchstaben.

Als ich beschlie­ße, dass dir nur mit Gering­schät­zung begeg­net wer­den kann – dafür reicht (es ist Mon­tag­mor­gen) allein die Tat­sa­che aus, dass du nie­mals wis­sen wirst, wie schön es ist, einen Hund zu umar­men – fal­test du dich räus­pernd die Zei­tung zusam­men, nimmst statt ihrer ein klei­nes Bänd­chen zur Hand und beginnst, Sei­te für Sei­te mit Text­mar­ker zu bear­bei­ten. »Wel­pen­schu­le«, erspä­he ich mit ange­streng­tem Auge – und ahne, auch bei dir sind die Tage der Bügel­fal­te bald gezählt.

© Johannes Willwacher

error: Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt!