Selfie des Monats: Holle und ihre Iska (Broadmeadows Beauty Queen)
Sel­fie des Monats: Hol­le und ihre Iska (Broad­me­a­dows Beau­ty Queen)

Menschen und ihre Hunde – oder: warum uns das Zusammenleben mit einem Hund zu einem besseren Menschen macht. Oder machen sollte. Sie wissen schon …

Im Dun­keln ein Xylo­phon. Wenn ich du wäre, dann hät­te ich längst mit den Ohren gezuckt, viel­leicht sogar die Lef­zen gekräu­selt, mich aber auf jeden Fall ganz furcht­bar auf­ge­regt. Dir ist das Klin­geln des Weckers aber nicht nur egal, ich glau­be sogar, du hast es noch nicht ein­mal mit­be­kom­men, schläfst see­len­ru­hig wei­ter, in mei­ner Knie­keh­le ein­ge­rollt. Du und ich, behaup­te ich ger­ne, das ist schon so etwas. Obwohl ich weiß, dass du viel bes­ser bist als ich, dass dich kaum etwas aus der Ruhe brin­gen, dir den Tag ver­der­ben kann, wäh­rend mir manch­mal schon der Blick aus dem Fens­ter genügt. Du bist anste­ckend fröh­lich. Come rain or come shi­ne. Das kann man nicht ler­nen, dazu muss man zwei­fels­oh­ne gebo­ren sein. Wie gut, den­ke ich manch­mal, dass du das kannst, und ich mir man­ches von dir abschau­en darf. Dann ste­he ich auf, lee­re den Brief­kas­ten und schla­ge die Zei­tung auf, öff­ne zäh­ne­knir­schend einen um den ande­ren Umschlag, zer­rei­ße den ers­ten und bin schon beim zwei­ten bei einer drei­stel­li­gen Rech­nung ange­langt, die mich gleich wie­der ver­ges­sen lässt, was du mir bei­gebracht hast: wenn dich etwas nicht satt, neu­gie­rig oder glück­lich macht, dann heb dein Bein, pink­le drauf und geh! Bis ich das Haus ver­las­se, habe ich mich außer­dem über den ver­brann­ten Kaf­fee geär­gert, mir dar­auf­hin in zwei Inter­net­fo­ren Luft ver­schafft, kopf­schüt­telnd die Kurz­mel­dun­gen in der Tages­zei­tung gele­sen und mich abschlie­ßend gefragt, ob man zum Welt­un­ter­gang am bes­ten schwarz oder gar nichts trägt. Und dann kommst du. Und wedelst. Dein Wedeln ist wie Lachen, nur mit Bei­nen dran.

Du freust dich mich zu sehen. Immer. Machst nie­mals Plä­ne ohne mich. Bleibst an mei­ner Sei­te, egal was kommt. Bist dank­bar, auch wenn man dir jeden Tag das Glei­che vor­setzt. Weißt die klei­nen Din­ge zu schät­zen. Kannst selbst schwei­gend das Wesent­li­che sagen. Bist mir in so vie­len Din­gen um so vie­les vor­aus. Bist ein Hund. Mein Hund. Und nur die Nach­barskat­ze regt dich auf.

Glaub mir, seit­dem es dich gibt, has­se ich die­se Kat­ze auch.

Selfie des Monats: Broadmeadows Border Collies
Selfie des Monats: Ursula und Peter und ihre Fly (Broadmeadows Cornflake Girl)
Ursu­la und Peter und ihre Fly (Broad­me­a­dows Corn­fla­ke Girl)
Jule mit Bounty und Edda (Broadmeadows Dressed for Success / Almost Rosey)
Jule mit Boun­ty und Edda (Broad­me­a­dows Dres­sed for Suc­cess / Almost Rosey)
Selfie des Monats: Lisa und ihre Ella (Broadmeadows Euphoria)
Lisa und ihre Ella (Broad­me­a­dows Eupho­ria)
Markus, Nina und Bran (Broadmeadows Cloud Rider)
Mar­kus, Nina und Bran (Broad­me­a­dows Cloud Rider)
Selfie des Monats: Anne und ihre Nova (Broadmeadows Champagne Supernova)
Anne und ihre Nova (Broad­me­a­dows Cham­pa­gne Super­no­va)
Sin­dy und der aller­bes­te Lou (Broad­me­a­dows A-Punk)
Den­nis und Mela­nie und ihre Ellie (Broad­me­a­dows Cele­bri­ty Skin)
Christiane und Beau (Broadmeadows Bouncing off Clouds)
Chris­tia­ne und Beau (Broad­me­a­dows Boun­cing off Clouds)
Susanne, Julian und Burkhard mit ihrem Joey (Broadmeadows Black Diamond)
Susan­ne, Juli­an und Burk­hard mit ihrem Joey (Broad­me­a­dows Black Dia­mond)
Selfie des Monats: Barbara und ihre Zoe (Broadmeadows Cheek to Cheek)
Bar­ba­ra und ihre Zoe (Broad­me­a­dows Cheek to Cheek)
Kirstin und Elvis (Broadmeadows Empire State of Mind)
Kirs­tin und Elvis (Broad­me­a­dows Empi­re Sta­te of Mind)
Selfie des Monats: Marie und ihre Crazy (Broadmeadows Crazy in Love)
Marie und ihre Cra­zy (Broad­me­a­dows Cra­zy in Love)
Steffi und Andreas mit Spencer (Broadmeadows Disco Inferno)
Stef­fi und Andre­as mit Spen­cer (Broad­me­a­dows Dis­co Infer­no)
Selfie des Monats: Uta und ihr Buddy (Broadmeadows Body and Soul)
Uta und ihr Bud­dy (Broad­me­a­dows Body and Soul)
Selfie des Monats: Die Bürgers mit Hund und Katz und ihrer Enya (Broadmeadows Emotion in Motion)
Die Bür­gers mit Hund und Katz – und Enya (Broad­me­a­dows Emo­ti­on in Moti­on)
Anke und Wil­fried mit ihrer Jill (Broad­me­a­dows Edge of Glo­ry)
Danke dass unsere Welpen bei euch Hund sein dürfen!

© Johannes Willwacher